QueerCityPass Wien
Die barocke LGBTIQ*-Hauptstadt

Die Wiener Ballsaison ist weltweit bekannt und legendär.  Auch für lesbische, schwule und trans* Besucher*innen bietet Wien übers Jahr verteilt, neben der Regenbogenparade im Juni, verheissungsvolle Events. So bestimmen der „Regenbogenball“ und der „Diversityball“ im Frühjahr den queeren Kalender. Fetischfreund*innen bieten „Vienna Fetish Spring“ im Frühjahr und „Wien in Schwarz“ im Herbst ein spezielles Programm. Aber auch abseits dieser Festivitäten lädt das barocke Wien zu einem abwechslungsreichen Städtetrip ein. Neben bekannten Wiener Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Belvedere oder dem Wienter Prater gibt es auch eine einladende queere Szene mit gemütlichen Bars und Cafes.

Queere Partner*innen

Nightlife

Shopping

Entdecke unsere Wiener Partner*innen

Kaufe dein QueerCityPass Wien Ticket

Warum QueerCityPass

Mit dem QueerCityPass Wien erhältst du ein ÖPNV-Ticket plus Ermäßigungen für queere Bars, Clubs und Kulturevents sowie für Sightseeing-Hotspots.

Als lesbische, schwule oder trans* Besucher*in von Wien kommst du so nicht nur günstig von einem Ort zum anderen, sondern auch zu für dich besonders interessanten queeren Orten der Stadt. Auch Highlights außerhalb der Szene wie das SchokoMuseum Wien oder die Porzellanmanufaktur Augarten sind als Partner*innen dabei. Dein Rundum-Sorglos-Paket für einen gelungenen Wien-Trip!

© Bildrechte:

Header-Bild: Candy Licious