Häufig gestellte Fragen

QueerCityPass Berlin

Bevor mit dem QueerCityPass Berlin die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt und die Rabattangebote in Anspruch genommen werden können, ist eine einmalige vorherige Entwertung des Tickets erforderlich.

Der QueerCityPass ist ab der Entwertung für 48h, 72h, 4, 5 oder 6 Tage für beliebig viele Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (S-, U-Bahn, Tram, Bus und Regionalbahn – außer Sonderlinien) + TXL (Tarifberich AB) sowie in Berlin + SXF (Tarifbereich ABC) gültig.
Bitte beachte, dass die Gültigkeit der touristischen Fahrausweise für vier, fünf oder sechs Tage nach der Entwertung am vierten, fünften oder sechsten Kalendertag um 24 Uhr endet. Die Erweiterung (Tarif AB) mit einem Anschlussticket (Tarif C) ist ausgeschlossen.

Das Printticket des Onlineshops der S-Bahn Berlin musst du nicht vorher entwerten.

Es gibt zwar keine Familienkarte im klassischen Sinn, allerdings können Kinder unter 6 Jahren, Kinderwagen, Gepäck und ein Hund kostenlos mitgenommen werden. Außerdem kann mit den QueerCityPass Berlin ein Erwachsener bis zu 3 Kinder (Alter der Kinder: bis einschließlich 14 Jahre) kostenlos mitnehmen.

Den QueerCityPass Berlin erhälst du an folgenden Verkaufsstellen:

  • Alle Automaten und Verkaufsstellen der S-Bahn Berlin
  • Flughafen Schönefeld: Automaten und Verkaufsstellen der S-Bahn Berlin
  • Flughafen Tegel: DB-Automat
  • Hauptbahnhof: Automaten und Verkaufsstellen der S-Bahn Berlin

Natürlich kannst du den QueerCityPass Berlin auch über den QueerCityPass Shop online bestellen.

Der QueerCityPass Berlin umfasst über 50 Partner aus den Bereichen Sehenswürdigkeiten, Kultur und Gastronomie. Aber auch Shopping, Fun und Action und das berühmte Berliner Nachtleben kommen nicht zu kurz.

Die Vorreservierung von Karten mit gültigem Partnerrabatt ist nur möglich, wenn du schon im Besitz eines QueerCityPass Berlin bist. Während deiner Reservierung gibst du das Stichwort QueerCityPass Berlin an sowie bei der Abholung mit deiner Bestellnummer um den Rabatt zu erhalten.
Bei einzelnen Partern gibt es abweichende Regelungen, diese sind dann aber auf unserer Website vermerkt.

AB Ticket
Für das 48h Ticket AB beträgt der Verkaufspreis 21,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 15,04€.
Für das 72h AB Ticket beträgt der Verkaufspreis 29,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 22,56€.
Für das 4 Tage Ticket AB beträgt der Verkaufspreis 37,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 28,57€.
Für das 5 Tage Ticket AB beträgt der Verkaufspreis 42,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 32,90€.
Für das 6 Tage Ticket AB beträgt der Verkaufspreis 45,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 33,83€.

ABC Ticket
Für das 48h Ticket ABC beträgt der Verkaufspreis 24,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 16,79€.
Für das 72h Ticket ABC beträgt der Verkaufspreis 34,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 25,18€.
Für das 4 Tage Ticket ABC beträgt der Verkaufspreis 42,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 31,89€.
Für das 5 Tage Ticket ABC beträgt der Verkaufspreis 46,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 36,72€.
Für das 6 Tage Ticket ABC beträgt der Verkaufspreis 49,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 37,77€.

Berlins Tarifbereiche 2020

QueerCityPass Köln

Der QueerCityPass Köln berechtigt den ÖPNV in Köln zu nutzen.
Sobald der Name des Karteninhabers bzw. der bei Gruppenkarten der Name des Gruppenmitglieds sowie Uhrzeit und Datum eingetragen sind, ist die Nutzung aller Busse, Stadtbahnen, S-Bahnen und Regionalzüge (2.Klasse) des Verkehrsbunds möglich.
Das Ticket muss vor Fahrtantritt entwertet werden.

Der QueerCityPass bleibt nach der ersten Nutzung bzw. nach Entwertung je nach Kartentyp 24 oder 48 Stunden gültig. Die Karte ist nicht übertragbar und gilt nur in Kombination mit einem amtlichen Ausweis.

Es gibt keine Familienkarte im klassischen Sinn. Ab einer Anzahl von 2 Personen bis 5 Personen lohnt sich allerdings das Gruppenticket, dieses ist für den Zeitraum 24 oder 48 Stunden gültig.

Der QueerCityPass kann an den Automaten der Deutschen Bahn (in ganz Köln und am Flughafen) und an den Automaten der KVB sowie in deren Kundencentern erworben werden.
Auch an allen Ticketschaltern von KölnTicket sowie online bei KölnTicket ist es möglich den QueerCityPass zu kaufen.

Du kannst den QueerCityPass auch als HardCover-Ticket bei uns im Queercitypass Shop  vorbestellen und er wird dann postalisch zugesandt.

Der QueerCityPass Köln umfasst über 25 queer-friendly Partner aus den Bereichen Sehenswürdigkeiten, Kultur und Gastronomie. Aber auch Shopping, Fun und Action und das kölsche Nachtleben kommen nicht zu kurz.

Dieser City Pass ist auf queere, weltoffene und abenteuerlustige Touristen zugeschnitten.

QueerCityPass Wien

Der EasyCityPass Wien ist ab dem angegebenen Datum und angegebener Uhrzeit gültig, und ist auch als E-Ticket verfügbar.

Mit dem EasyCityPass Wien kannst du alle öffentlichen Verkehrsmittel in Wien (Kernzone 100) 24 Stunden, 48 Stunden, 72 Stunden oder 1 Kalenderwoche (Wochenkarte gültig von Montag 00:00 Uhr bis zum folgenden Montag 09:00 Uhr) nutzen.

Der QueerCityPass Wien ist ausschließlich in der Kernzone Wien (ex Zone 100) für alle S-/U-Bahnen, Trams und Busse gültig. Möchte man mit der S7 bis zum/ab dem Flughafen fahren, ist der Kauf eines Anschlusstickets nötig (1,70 € – Preisänderungen vorbehalten). Das Anschlussticket gilt ab der Kernzonengrenze.

Nein, eine klassische Familienkarte gibt es nicht, jedoch ist es möglich als Nutzer des QueerCityPass Wien ein Kind unter 15 Jahren gratis mitzunehmen.

Den QueerCityPass Wien kannst du an folgenden Verkaufsstellen erwerben:

  • An allen Info- und Ticketstellen der Wiener Linien
  • Hauptbahnhof Wien: Info- und Ticketstellen der Wiener Linien
  • Bahnhof City Wien West: ServiceCenter des VOR
  • Flughafen: RUEFA – Vienna Tourist Info (Ankunftshalle)

Der QueerCityPass Wien kann über den QueerCityPass Shop oder auch über den Onlineshop der Wiener Linien und über die Wiener Linien Ticket App erstanden werden.

Der QueerCityPass Wien umfasst Partner aus den Bereichen Sehenswürdigkeiten, Kultur und Gastronomie. Aber auch Shopping, Fun und Action und das Nachtleben kommen nicht zu kurz.

Bitte beachte, dass Partneränderungen in den Printwerbemitteln erst in der jeweiligen Folgeauflage berücksichtigt werden können und daher im Zweifel die Kategorienübersicht auf unserer Website aktueller sein kann als der Flyer.

Die Vorreservierung von Karten mit gültigem Partnerrabatt ist nur möglich, wenn du schon im Besitz eines QueerCityPass Wien bist. Während deiner Reservierung gibst du das Stichwort QueerCityPass Wien an sowie bei der Abholung mit deiner Bestellnummer, um den Rabatt zu erhalten.
Bei einzelnen Partnern gibt es abweichende Regelungen, diese sind dann aber auf unserer Website vermerkt.

Für das 24h Ticket beträgt der Verkaufspreis 14,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 7,60€. Für das 48h Ticket beträgt der Verkaufspreis 17,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 13,30€. Für das 72h Ticket beträgt der Verkaufspreis 20,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 16,50€. Für das Wochen Ticket (1 Woche, Mo-So) beträgt der Verkaufspreis 26,90€ inklusive ÖPNV-Anteil von 16,20€.