Rabatt: 10 % auf alle Eigenproduktionen in der Kammeroper*

Die Wiener Kammeroper, beheimatet im Herzen von Wien, ist seit fast 60 Jahren ein fester Bestandteil des Wiener Kulturlebens. Seit der Saison 2012/13 ist das traditionsreiche Haus die zweite Spielstätte des Opernhauses Theaters an der Wien. Mit dem vielfältigen Spektrum des intimen Kammeropern-Repertoires bereichert die Kammeroper die Wiener Opernlandschaft.

Mit der Gründung des Jungen Ensembles des Theaters an der Wien, das in der bereits vierten Generation aus sechs aufstrebenden Sängerinnen und Sängern besteht, die sowohl in der Kammeroper als auch im Theater an der Wien auftreten, bietet das „kleine“ Haus auch einen idealen Ausgangspunkt für junge KünstlerInnen um Erfahrungen zu sammeln.

Premieren 2020

Genia – Tscho Theissing:
05. März 2020
weitere Vorstellungen: 8. / 10. / 12. / 24. / 29. / 31. März 2020 und 2. April 2020

Orphée et Eurydice – Christoph Willibald Gluck:
19. Mai 2020
weitere Vorstellungen: 23. / 25. / 27. / 29. Mai 2020 & 2. / 4. / 6. / 8. / 10. Juni 2020

 

Ihr Vorteil mit QueerCityPass: 10% Rabatt auf alle Eigenproduktionen im Theater

Features

Video

Standort

© Bildrechte / Photo Credits: H. Prammer

Jetzt geöffnet

Öffnungszeiten

  • Montag 10:00 - 23:00
  • Dienstag 10:00 - 23:00
  • Mittwoch 10:00 - 23:00
  • Donnerstag 10:00 - 23:00
  • Freitag 10:00 - 23:00
  • Samstag 10:00 - 23:00
  • Sonntag Geschlossen

Sonderöffnungszeiten

TAGESKASSE - Montag bis Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag und Feiertag an Vorstellungstagen von 14:00 bis 18:00 Uhr
bei Matinéen von 10:00 bis 13:00 Uhr

ABENDKASSE - ab 18:00 Uhr bis Vorstellungsbeginn