Foltermuseum – Museum

Rabatt: 25% Rabatt auf den Eintrittspreis.

Foltermuseum – Museum für mittelalterliche Rechtsgeschichte
Im Museum wird auf rund 800 m2 Ausstellungsfläche die Entwicklung des Rechtssystems von der Antike bis in die frühe Neuzeit dokumentiert. Lehrreiches wird unterhaltsam präsentiert und versetzt Betrachter/innen in die Zeit ihrer Vorfahren zurück. Wo befanden sich die Hinrichtungsstätten? Welche Foltermethoden kamen zum Einsatz?

Diese und viele andere Fragen werden anhand von mehr als 100 originalgetreuen Exponaten in Verbindung mit wissenschaftlichen Texten beantwortet. Sonderausstellung von Amnesty International.

Adresse:

Foltermuseum – Museum für mittelalterliche Rechtsgeschichte.
Fritz-Grünbaum-Platz 1, Esterhazypark
1060 Wien

Öffnungszeiten:

Täglich 10.00 – 18.00 Uhr

Kontakt:

Tel.: +43 (0)1 585 71 85
www.folter.at

Anbindung:

U 3 – Neubaugasse (Aufgang: Amerlingstr.)