museum FLUXUS+

Rabatt: 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis*

Das museum FLUXUS+ ist mit seiner Ausrichtung auf die Fluxus-Bewegung und der umfangreichen Privatsammlung von Werken Wolf Vostells und Arbeiten zeitgenössischer Künstler einzigartig in Berlin, Potsdam und Umgebung. Direkt am Ufer der Havel gelegen, präsentiert das private Museum eine Vielzahl an Werken des deutschen Fluxus-Vertreters Wolf Vostell, der in den 1960er-Jahren durch seine Happenings und Kunst-Performances bekannt wurde.
Ein weiterer Schwerpunkt des Museums liegt auf Werken von Protagonisten der internationalen Fluxus-Bewegung, wie bspw. Nam June Paik, Alison Knowles, Yoko Ono und Emmett Williams.
Im Bereich der zeitgenössischen Kunst werden Werke von Sebastian Heiner, Hella De Santarossa, Lutz Friedel und Costantino Ciervo ausgestellt.
Sonderausstellungen, regelmäßige Konzerte, ein Café und ein Museumsshop ergänzen die Dauerpräsentation.

*Erwachsene 6€ statt 7,5o€, Schüler/Studenten 2,40€ statt 3€, Kinder bis 13 Jahren haben freien Eintritt.

Adresse:

Schiffbauergasse 4f
14467 Potsdam

Öffnungszeiten:

Mi – So 13:00 – 18:00 Uhr
Letzter Einlaß in die Dauerausstellung 17:30 Uhr

Feiertage 13:00 – 18:00 Uhr
Details siehe Webseite

Kontakt:

Tel: 0049 (0)331 601089 30
Mail: info@fluxus-plus.de

Anbindung:

Vom S-Bahnhof Babelsberg: Straßenbahnlinien 94 oder 99: Haltestelle Schiffbauergasse / Uferweg.

Vom Potsdamer Hauptbahnhof: Straßenbahnlinien 93 oder 99: Haltestelle Holzmarktstraße.